IoT in Gebäuden

Gebäudeautomation und das Internet of Things (IoT) ist eine der interessantesten Kombinationen der nahen Zukunft. Es wird die Gebäudetechnik ähnlich wie die Industrie 4.0 vorantreiben und alle Gewerke und heterogene Systeme zusammenführen. Das vereinfacht die Technik, senkt Betriebskosten für den Betreiber und erhöht dennoch den Komfort für den Nutzer des Gebäudes.

Know-How

Das Ingenieurteam von ARIGO entwickelt seit über 20 Jahren Informationstechnik für die Gebäudeautomation und -messtechnik. Es wurden viele Lösungen für alle gängigen Feldbus- bzw. Kommunikationssysteme der Gebäudetechnik und Industrie realisiert. So konnte ein sehr fundiertes und breites Wissen über Netzwerktechnik, Protokolle und Systeme der Kommunikationstechnik aufgebaut werden.

LonWorks

Als der führende LON Spezialist weltweit beraten wir Sie in allen Fragen rund um das Thema Local Operation Network (LON). Wir sorgen gerne auch für Kommunikation Ihrer bestehenden LON Landschaft mit anderen Welten wie z.B. BACnet oder Modbus.

Software-Entwicklung

Neben kundenspezifischen Hard- und Software-Lösungen, die wir von der Erst-Beratung bis zur Serienreife begleiten, entwickeln wir Lösungen auf der Basis des innovativen ARIGO Framework 4.0, welches rein auf HTML5 und modernsten Internet Technologien basiert, und alle gängigen Protokolle und Systeme elegant verknüpfen kann. Perfekt für nachhaltige Lösungen mit kurzem Time to Market bei gut kalkulierbaren Kosten.

Hardware-Support

Unsere Modulare Gateway Plattform „Flexigate“ verbindet beliebige Feldbussysteme wie z.B. BACnet, M-Bus, Modbus, LON. Je nach Wunsch liefern wir hier kundenspezifische Hardware und Firmware oder unsere modulare Firmware läuft auf Ihrer Hardware.

Fragen Sie uns an (0521-78718-0 oder info@arigo.de).

Online-Shop

Wir vertreiben Produkte von über 20 internationalen Herstellern. Sie haben eine Aufgabenstellung, wir finden das passende Produkt für sie. Gerne bieten wir auch produktspezifische Schulungen an.

Wir helfen Ihnen bei der Installation, Inbetriebnahme, Fehlersuche, Entwicklung und dem Austausch.