Modbus RTU-Digitaleingang 10-fach (Kontakt, Spannung)

MR-DI10 Modbus RTU Sensormodul zur Erfassung zur Erfassung von potentialfreien Schalterzuständen, z. B. elektrische Endlagenschalter an Lüftungsklappen oder Hilfskontakte bei Leistungsschützen, Tastern, Melde- oder Fensterkontakten, Präsenzmeldern usw.. Die Eingänge können als Kontakt- oder Spannungseingänge betrieben werden.
Busschnittstelle Modbus RTU, RS485 (Zweidrahtbus), Versorgungsspannung: 20 V bis 28 V AC/DC

Spezifikation

Kategorie I/O Komponenten, Eingang
Hersteller METZ Connect
Bus Modbus RTU
Eingänge 10 x Kontakt oder Spannung
Eingang / Highsignal größer 17 V AC/DC
Einschaltdauer relativ 100 %
Wiederbereitschaftszeit 550 ms
Übertragungsrate 1200 bis 115200 Bit/s
Montage Rastmontage auf Norm-Tragschiene nach DIN EN 50022
EAN-Nr 4250184135609

Unser Angebot ist nur für den Fachbetrieb bestimmt! Alle Preise gelten soweit nicht anders angegeben zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.